Back to All Events

Abendrituale

Schule und Erziehung - Erleben, Verstehen, Zusammen Gestalten

Abendrituale - mit Christine Vorburger (Pflegefachfrau, Mutter und Therapeutin für rhythmische Einreibungen)

Wenn der Tag sich neigt, viel erledigt und erlebt wurde, so sind wir meist erschöpft und müde. Gelingt es uns Eltern dann noch, die Kräfte aufzuwenden für ein Abendritual?

An diesem Vortragsabend widmen wir uns der Schlüsselstelle «Einschlafen» aus Sicht des anthroposophischen Menschenbildes. Sie dürfen praktische Anwendungen kennenlernen, welche den Übergang in den Schlaf für unsere Kinder (und uns) erleichern.

Die Reihe “Schule und Erziehung - Erleben, Verstehen, Zusammen Gestalten” wendet sich an interessierte Eltern unserer Schule und auch an Interessierte von ausserhalb. Hier soll Grundlegendes zur Waldorfpädagogik vermittelt und vertieft werden; zugleich sollen Erziehende in Alltagsfragen ein Forum zum Austausch sowie Begleitung und praktischen Rat finden.

Wir bitten um einen Unkostenbeitrag von 35.- CHF. Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung im Sekretariat oder per Email entgegen.

Earlier Event: January 22
Übungen für die Seele