2. Bauetappe: Werk- und Naturwissenschaftliche Räume

Unsere Bauetappe II ist aktuell noch nicht finanziert. Wir schreiben zwar noch Stiftungen an und fragen um Hilfe aber wir benötigen auch Ihre Hilfe als Freunde unserer Schule!

Aufgrund der nicht vorhersehbaren Fülle an herausfordernden Ereignissen im letzten Jahr ist die Finanzierung der Bauetappe II noch nicht gesichert.

Bauetappe II Werk- und Naturwissenschaftliche Räume
Infrastruktur Kosten in CHF
Umbau und Rennovation der Räume für naturwissenschaftlichen Unterricht (Chemie/Physik) und Werken199'000.-
Innenausstattung Chemie/Physik100'000.-
Kosten gemäss Voranschlag299'000.-

 

 

 

Umbau für die Zukunft

Die erste Etappe ist geschafft. Die neuen Schulräume stehen bereit für den Unterricht. Sammeln wir nochmals alle Kräfte für die zweite Etappe!

Erste Bauphase (orange)

Hauptgebäude Obergeschoss

Die erste Bauetappe beinhaltet die Instandstellung der notwendigen Klassenräume für die 8. und 9. Klasse, nötige Fensterrenovationen im ganzen Schulhaus und die schon lange dringend notwendigen Beleuchtungsverbesserungen in allen Schulzimmern. Dann wird noch ein eurythmiegeeigneter Boden im 1. Obergeschoss eingebaut.

Diese erste Bauetappe welche bereits Anfangs August 2015 fertiggestellt sein muss wird sich trotz Beschränkung auf das nötigste auf 150'000.- belaufen.

Zweite Bauphase (grün)

Hauptgebäude Untergeschoss

Die zweite Umbauphase wird sich vorwiegend im Untergeschoss stattfinden. Dort entsteht ein Naturwissenschaftsschulzimmer für Chemie und Physik - an der Stelle wo es ursprünglich geplant war.

Daneben kommen Werkräume zu liegen mit praktischem Aussenzugang. Der Raum Nr. 5. kann dann wieder zu einem Klassenzimmer werden welches wir spätestens für das Schuljahr 2016/17 auch benötigen werden, da wir bis dahin die IMS ebenfalls in Einzelklassen führen müssen und dürfen.

Telefon 071 282 30 10  | E-Mail info(at)steinerschule-stgallen.ch creativity by innov8

Unsere Zukunftssponsoren