Integrative Mittelschule (IMS), Fachhochschulreife (IMSF)

Erkenne Dich selbst-
wirke in der Welt

Im Rahmen der 12 Schuljahre an unserer Schule bilden die Klassenstufen 10 -12 die Integrative Mittelschule IMS. Alle Schülerinnen und Schüler, die mit Erfolg das 12. Schuljahr einer Integrativen Mittelschule abgeschlossen haben, erhalten das Zertifikat IMS. [mehr]

Nach Wahl und Befähigung können die Schülerinnen und Schüler bis zum Ende der 12. Klasse Zusatzqualifikationen erwerben:

Zusatzqualifikation IMS F:

Sie öffnet den Weg zum Besuch Höherer Fachschulen und Fachhochschulen, mit denen Übertrittsvereinbarungen bestehen.

Prüfungsfreier Übertritt an ausgewählte Kantonsschulen und die Atelierschule Zürich.

Zusatzqualifikation IMS B:

Erlaubt die Dispensation vom Unterricht in den allgemeinbildenden Fächern der Berufsschule und von der gewerblich-industriellen Lehrabschlussprüfung im Fach Allgemeinbildung.

Die Anforderungen zum Erwerb der Zusatzqualifikationen werden durch das Abschlussreglement der Integrativen Mittelschule geregelt.

Referenzlehrplan IMS

 

Astronomie Epoche
Im Epochenheft individuell festgehalten
Chemieunterricht macht nicht nur Spass, Stoff bleibt auch haften
In der Freihandgeometrie ist Genauigkeit gefragt
Auch in der Handarbeit geht's nur im Team

Was ist die IMS, die Integrative Mittelschule

In den nicht mehr obligatorischen Schuljahren (10.-12. Klasse) gehen wir davon aus, dass die Schülerinnen und Schüler aus eigenem Antrieb und aus der Freude am Lernen in die Schule gehen. Sie können sich in Ruhe und durch Vertiefung des Lernstoffes auf ihren späteteren Beruf, eine Lehre, die Matura oder eine Fachhochschule vorbereiten.

Unsere inhaltlichen und didaktischen Richtlinien sind:

  • Selbständiges Urteilsvermögen, Idealbildung und Kritikfähigkeit, Fantasie und Kreativität
  • Gleichgewichtige Berücksichtigung von kognitiven, musisch-künstlerischen und Praktischen Begabungen
  • Verbindlichkeit, Konzentrationsfähigkeit und Freude am selbständigen Arbeiten
  • Interesse an der Entdeckung der Welt und des eigenen Selbst in ihren materiellen. emotionalen und spirituellen Dimensionen

Telefon 071 282 30 10  | E-Mail info(at)steinerschule-stgallen.ch creativity by innov8